Erziehung

Gerade für einen so temperamentvollen und intelligenten Hund wie einen Parson (Jack) Russell Terrier ist Erziehung ein Kapitel, welches in keinster Weise vernächlässigt werden darf.

Russell Terrier sind schnell und pfiffig, was einen großen Teil ihres Charmes ausmacht. Sie sind aber auch Jagdhunde, die dafür gezüchtet wurden, eigenständig zu arbeiten, verbunden mit einer gewissen Schärfe, die zu einem Jagdhund dazu gehört. Dies sollte man nicht aus den Augen verlieren, wenn es darum geht, einen solchen Hundetyp auszubilden und auszulasten. Mitläufer sind Parson Russell Terrier selten.

In diesem Kapitel werde ich mich deshalb intensiv verschiedenen grundsätzlichen Erziehungsschritten zuwenden. Problemfälle oder Schwierigkeiten zwischen Mensch und Hund, die individueller Art sind, können hier nicht behandelt werden. Hierfür sind qualifizierte Hundetrainer und/oder Hundesportvereine ihr Ansprechpartner.